Cloudbasierte Kanzleisoftware – ist die Zeit nun reif dafür?

Auf dem gerade zu Ende gegangenen Anwaltstag in Mannheim stellte ich im Rahmen meines Besuchs des Ausstellungsbereichs für Softwarelösungen und Services im anwaltlichen Beratungsumfeld („AdvoTec") fest, dass das Thema "Kanzleisoftware aus der Cloud" bei vielen Anbietern zunehmend eine wichtigere Rolle spielt. Noch vor einigen Jahren war es undenkbar, dass der Anwaltschaft für ihre Kanzleiorganisation Programme … Continue reading Cloudbasierte Kanzleisoftware – ist die Zeit nun reif dafür?

Start in das LegalTech Jahr 2018 (Jan-Mai)

Die ersten Monate in diesem Jahr waren bezüglich der Digitalisierung der Rechtsberatung weniger von neuen innovativen, softwareunterstützten Geschäftsideen und Services geprägt, als vielmehr von hektischen Aktivitäten hinsichtlich der Umsetzung der Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung. Dieses Thema zog mit Abstand am meisten Aufmerksamkeit und Ressourcen sowohl in Kanzleien als auch in Rechtsabteilungen auf sich, so dass man … Continue reading Start in das LegalTech Jahr 2018 (Jan-Mai)

Lexpo 2018 in Amsterdam

Die LegalTech Konferenz Lexpo 2018 fand dieses Jahr vom 16. bis zum 17. April 2018 wiederum in Amsterdam statt. Die Veranstaltung zählt -nach Mitteilung der Organisatoren- zu den größten LegalTech-Konferenzen in Europa und wurde in diesem Jahr zum dritten Mal durchgeführt. An beiden Konferenztagen nahmen ca. 200-250 Personen teil. Neben den Vorträgen, die in englischer … Continue reading Lexpo 2018 in Amsterdam

Legal Tech Berlin 2018 – Smart contract needs coding lawyers

Das diesjährige LegalTech Konferenzjahr wurde – wie auch 2017 – mit der Berlin LegalTech Konferenz eröffnet, die am 23. Februar 2018 stattfand. Vor der eigentlichen Konferenz trafen sich bereits am 22. Februar mehr als 140 Juristen, Softwareentwickler und Legal Engineers zum Legal Hackathon. Im Gegensatz zum vorigen Jahr, in welchem der Hackathon zwei Tage vor … Continue reading Legal Tech Berlin 2018 – Smart contract needs coding lawyers

Bericht von der Swiss Legal Tech Konferenz 2017

Vom 2. bis zum 4. Oktober 2017 fand erstmalig die Swiss-Legaltech-Konferenz in Zürich statt. Vor dem eigentlichen Konferenztag am 4. Oktober startete die Veranstaltung mit einem Legaltech Hackathon, an welchem mehr als 300 (!) Personen teilnehmen wollten. Aus organisatorischen Gründen wurde die Anzahl jedoch auf 150 Anwälte/Entwickler/Legalengineers begrenzt. Aus diesem Teilnehmerkreis formierten sich am ersten … Continue reading Bericht von der Swiss Legal Tech Konferenz 2017

Dokumentenautomatisierung ?

Im Rahmen der aktuellen Diskussionen zum Thema „Legaltech“ wird häufig seitens der Kanzleien oder Rechtsabteilungen überlegt, sich zunächst mit dem Bereich "automatisierte Dokumentenerstellung" (Document assembly) zu beschäftigen. Dies hat gute Gründe. Zum einen ist die Technik in diesem Bereich grundsätzlich bereits ziemlich ausgereift, zum anderen bedarf es nicht – wie zum Beispiel bei Anwendungen zur … Continue reading Dokumentenautomatisierung ?

Sollten Anwältinnen/Anwälte programmieren können?

Auf dem letzten Anwaltstag 2017 in Essen hielt ich einen Vortrag zum Thema „Programmieren für Anwälte, Basics, so notwendig wie Lesen zu Schreiben“ (Wenn Sie diese Präsentation sehen wollen, ich halte sie -in leicht veränderter und gekürzter Form- nochmals am 3. Oktober im Rahmen der swisslegal.tech Konferenz/Hackathons). Müssen wirklich Berufsträger -neben den juristischen Kenntnissen- sich … Continue reading Sollten Anwältinnen/Anwälte programmieren können?

No pain, no gain

Am 23.06.2017 fand (zum 8. mal) die STP Fachtagung Kanzleimanagement zum diesjährigen Thema "Legal Market 4.0"statt. Erstmalig wurde am Vorabend der Tagung der STP Innovation Award verliehen, den  LAWLIFT (Document Assembly Lösung), wenigermiete.de Mietright GmbH (Mietpreisbremse) und LeReTo KG (Legal Research Tool) gewannen. Herausragender Vortrag auf dieser Veranstaltung (neben dem, wie immer, sehr guten und … Continue reading No pain, no gain