Lexpo 2018 in Amsterdam

Die LegalTech Konferenz Lexpo 2018 fand dieses Jahr vom 16. bis zum 17. April 2018 wiederum in Amsterdam statt. Die Veranstaltung zählt -nach Mitteilung der Organisatoren- zu den größten LegalTech-Konferenzen in Europa und wurde in diesem Jahr zum dritten Mal durchgeführt. An beiden Konferenztagen nahmen ca. 200-250 Personen teil. Neben den Vorträgen, die in englischer … Continue reading Lexpo 2018 in Amsterdam

Legal Tech Berlin 2018 – Smart contract needs coding lawyers

Das diesjährige LegalTech Konferenzjahr wurde – wie auch 2017 – mit der Berlin LegalTech Konferenz eröffnet, die am 23. Februar 2018 stattfand. Vor der eigentlichen Konferenz trafen sich bereits am 22. Februar mehr als 140 Juristen, Softwareentwickler und Legal Engineers zum Legal Hackathon. Im Gegensatz zum vorigen Jahr, in welchem der Hackathon zwei Tage vor … Continue reading Legal Tech Berlin 2018 – Smart contract needs coding lawyers

Bericht von der Swiss Legal Tech Konferenz 2017

Vom 2. bis zum 4. Oktober 2017 fand erstmalig die Swiss-Legaltech-Konferenz in Zürich statt. Vor dem eigentlichen Konferenztag am 4. Oktober startete die Veranstaltung mit einem Legaltech Hackathon, an welchem mehr als 300 (!) Personen teilnehmen wollten. Aus organisatorischen Gründen wurde die Anzahl jedoch auf 150 Anwälte/Entwickler/Legalengineers begrenzt. Aus diesem Teilnehmerkreis formierten sich am ersten … Continue reading Bericht von der Swiss Legal Tech Konferenz 2017

Dokumentenautomatisierung ?

Im Rahmen der aktuellen Diskussionen zum Thema „Legaltech“ wird häufig seitens der Kanzleien oder Rechtsabteilungen überlegt, sich zunächst mit dem Bereich "automatisierte Dokumentenerstellung" (Document assembly) zu beschäftigen. Dies hat gute Gründe. Zum einen ist die Technik in diesem Bereich grundsätzlich bereits ziemlich ausgereift, zum anderen bedarf es nicht – wie zum Beispiel bei Anwendungen zur … Continue reading Dokumentenautomatisierung ?

Sollten Anwältinnen/Anwälte programmieren können?

Auf dem letzten Anwaltstag 2017 in Essen hielt ich einen Vortrag zum Thema „Programmieren für Anwälte, Basics, so notwendig wie Lesen zu Schreiben“ (Wenn Sie diese Präsentation sehen wollen, ich halte sie -in leicht veränderter und gekürzter Form- nochmals am 3. Oktober im Rahmen der swisslegal.tech Konferenz/Hackathons). Müssen wirklich Berufsträger -neben den juristischen Kenntnissen- sich … Continue reading Sollten Anwältinnen/Anwälte programmieren können?

No pain, no gain

Am 23.06.2017 fand (zum 8. mal) die STP Fachtagung Kanzleimanagement zum diesjährigen Thema "Legal Market 4.0"statt. Erstmalig wurde am Vorabend der Tagung der STP Innovation Award verliehen, den  LAWLIFT (Document Assembly Lösung), wenigermiete.de Mietright GmbH (Mietpreisbremse) und LeReTo KG (Legal Research Tool) gewannen. Herausragender Vortrag auf dieser Veranstaltung (neben dem, wie immer, sehr guten und … Continue reading No pain, no gain

Warten auf Godot (Legaltech)!?

Am 15. und 16. Juni fand in Berlin die erste Konferenz der ELTA (European Legal Tech Association) statt. Die ELTA, eine Vereinigung nach deutschem Verbandsrecht, gegründet 2016, will eine Plattform auf europäischer Ebene für den Wissensaustausch zwischen Anwaltskanzleien, Startups, Rechtsabteilungen, Softwareanbietern und öffentlichen Institutionen zu allen "Legaltech"-Themen bieten. Die diesjährige Konferenz stand unter dem Thema … Continue reading Warten auf Godot (Legaltech)!?

Legaltech ?!?

Seit etwas mehr als einem Jahr beherrscht ein Thema fast alle Tagungen und Konferenzen für rechtsberatenden Berufe: „Legaltech“. Fast wöchentlich werden neue Veranstaltungen angekündigt (und auch durchgeführt), die mit immer weiteren „Neuigkeiten“ zu dieser Thematik um Teilnehmer buhlen. Leider musste ich zuletzt auf diesen Konferenzen feststellen, „dass alles gesagt wurde, aber noch nicht von jedem“. … Continue reading Legaltech ?!?